Seehausen hat eine Akademie

Akademie in Seehausen (© Bild: Volksstimme)

Akademie in Seehausen
(© Bild: Volksstimme)

Eine berufliche Bildungsakademie öffnete jetzt in Seehausen ihre Pforten. Auch dritte Firmen können dort ihre Mitarbeiter in den verschiedensten Bereichen, die von Arbeitsschutz bis Hubgeräten reichen, in Theorie und Praxis schulen lassen.

„Nun hat Seehausen zwar kein Gymnasium mehr, aber durch eine Akademie, die auch von anderen Firmen genutzt werden kann, erfolgt wieder eine bildungsmäßige Aufwertung“, meinte einer der vielen Gäste aus Handwerk, Industrie und Verwaltung.

In einer Zeit von nur drei Monaten entstand im Firmensitz der große, helle und freundlich gestaltete Sitz der Akademie. Mit einer Flächengröße von etwa 200 Quadratmetern, ausgestattet mit modernster Schulungstechnik, bietet der Raum mehr als 50 Personen die Möglichkeit, für eine Wohnort nahe, solide Aus- und Weiterbildung.

Darauf verwies Olaf Hanschur vom TÜV SÜD, der das Zertifikat für die Zulassung als Bildungsträger an den Geschäftsführer und dessen Frau unter dem Beifall der Gäste übergab. In diesem Zusammenhang übergab auch Michael Oldach von der Berufsgenossenschaft Verkehr das Arbeitsschutzmanagementzertifikat.

Seehausen hat eine Akademie (© Text und Bild: Volksstimme)

Seehausen hat eine Akademie (© Text und Bild: Volksstimme)

Quelle: Volksstimme

VDSI
TÜV Süd
TÜV Süd ISO 9001
BG geprüft
RANA
Working on fire international
GFMC