Symposium integriertes Feuer-Management in Brandenburg

Am 02.09.2014, ab 10.55 Uhr, hält Herr Schulz (DiBuKa GmbH), auf Einladung des Max-Planck-Instituts für Chemie, einen Fachvortrag zum Thema „Einsatz von Panzerfahrzeugen zum kontrollierten Brennen und zur Waldbrandbekämpfung auf kampfmittelbelasteten Standorten“.

Veranstalungsort: Landkreis Teltow-Fläming, Am Nuthefließ 2, 14943 Luckenwalde

VDSI
TÜV Süd
TÜV Süd ISO 9001
BG geprüft
RANA
Working on fire international
GFMC